Mandantenbrief

Aktuellster Mandantenbrief

Stand: 21.10.2019

Auch diesen Monat haben wir zu Ihrer laufenden steuerlichen Information, die nachfolgenden Themen zusammengestellt:

  • Termine November 2019
  • Antrag auf Beschränkung des Verlustrücktrags muss nicht beziffert werden
  • Zweitwohnungsmiete nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses als Werbungskosten
  • Antragsfrist für Teileinkünfteverfahren bei nachträglich festgestellter verdeckter Gewinnausschüttung
  • Kein Verlustausgleich mit Kirchensteuer-Erstattungsüberhang
  • Jahresabschluss 2018 muss bis zum Jahresende 2019 veröffentlicht werden
  • Wertaufholungen sind vorrangig mit früheren steuerunwirksamen Teilwertabschreibungen zu verrechnen
  • Freiberuflichkeit der Tätigkeit eines Prüfingenieurs
  • Mittelbare Schenkung von Betriebsvermögen
  • Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim im Fall der Renovierung
  • Zum Beweiswert eines „Freistempler“-Aufdrucks mit Datumsanzeige
  • Nicht gewährte Steuerbefreiung als offenbare Unrichtigkeit
  • Umsatzsteuerentstehung bei ratenweise vergüteten Vermittlungsleistungen
  • Betriebsveranstaltungen aus Steuersicht
  • Kürzung des Urlaubs während der Elternzeit grundsätzlich zulässig
  • Auslegung eines gemeinschaftlichen Testaments im Fall gleichzeitigen Ablebens

Den aktuellen Mandantenbrief können Sie hier ansehen oder herunterladen.

Frühere Mandantenbriefe

Hier finden sie die Briefe der vergangenen Monate zum Nachlesen:

Oktober 2019

September 2019

August 2019

Juli 2019

Juni 2019

Mai 2019

 

 

Diese Website nutzt Cookies. Bei der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen